Schmiedekunst

In unserem Garten sind Natur und Kultur keine getrennten Bereiche, sondern eng miteinander verwebt. Das eine ergänzt das andere.

Wir freuen uns daher besonders, die von uns erworbenen Kunstwerke von Schmiedemeister Walter Sieghartsleitner aus Großraming (1929–2017) in unserem Garten der Öffentlichkeit präsentieren zu können.

Über 50 Einzelobjekte finden sich auf dem Gelände wieder. In zusammengehörigen Gruppen betrachtet ergeben sie oft regelrecht eine geschmiedete Geschichte. Sie spiegeln sowohl die gesellschaftliche Entwicklung als auch die persönlichen Erfahrungen des Künstlers wider. Bei uns finden Sie auch die größten von Walter Sieghartsleitner geschaffenen Einzelelemente.

Diese Kunstwerke, eingebettet in die Gartenlandschaft, dienen als zusätzliche Stimmungsverstärker. Sie beflügeln die Fantasie und laden zum Träumen ein.

 


 

2016 hatten wir im Rahmen der Sendung Natur im Garten Besuch von Biogärtner Karl Ploberger, der über unseren Garten und die darin ausgestellten Schmiedekunstwerke berichtet hat.

Im folgenden Video können Sie die komplette Sendung noch einmal ansehen.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bei einem Ausflug in unseren Garten können Sie sich persönlich vom perfekten Zusammenspiel zwischen Natur und Kunst überzeugen.